Fluid Layout

Bei einem Fluid Layout passt sich die Website der Breite des Browserfensters an, und nutzt so den zur Verfügung stehenden Platz optimal aus. Auf großen Monitoren können also mehr Inhalte abgebildet werden als auf kleinen Monitoren.

Um die notwendige Flexibilität zu erreichen, müssen einige bzw. alle Spalten des Gestaltungsrasters variabel sein. Diese Spalten basieren auf Prozentwerten und nicht auf Pixelwerten. Die Website ist normalerweise nur in der horizontalen Ausrichtung flexibel, die vertikale Ausrichtung bleibt starr. Häufig wird auch eine Obergrenze für die maximale Ausbreitung des Designs festgelegt.

Ein fluid Design lässt sich nicht so einfach gestalten wie ein Fixed Design und auch die technische Umsetzung ist komplizierter. Alle Gestaltungselemente die in einer flexiblen Spalte untergebracht sind, müssen in der Breite skalierbar sein. Prozentwerte sind in Layoutprogrammen jedoch normalerweise nicht möglich. Der Designer muss daher immer daran denken, welche Bereiche flexibel sind und die Grafiken entsprechend vorbereiten.

Ein Fluid Layout wird bei inhaltsstarken Seiten wie Online-Shops, Magazin-Seiten oder Foren verwendet. Es ist auch die Grundlage eines „echten“ Responsive Designs.

Das könnte Sie auch interessieren

Mobile KITA Regensburg
Spaß und Lernen auf drei Rädern: Mobile KITA Regensburg Kinder zu beschäftigen, ist oft nicht so einfach. Diese Erfahrung mussten viele Eltern vor allem…
FFP2-Masken aus Deutschland
Wir machen uns Stark für die Gesundheit! Auf www.baymasad.de können ab sofort CE zertifizierte FFP2-Masken, 100% Made in Germany gekauft werden. Alle für die…
Praktikum in einer Werbeagentur?
Du hast Interesse an einem Praktikum in einer Werbeagentur in Regensburg? Dann bist du hier richtig, wenn du für min. drei Monate bei uns…
Messestand INSYS icom
Was tun wenn ein Messeauftritt ansteht und die kreativen Kapazitäten knapp werden? Das Team von achtkubikmeter stelle kurzfristig Manpower zur Verfügung und realisierte innerhalb…