Wann ist ein Typo3 Update notwendig?

Die wichtigste Frage vor einem geplanten Typo3 Update ist, was die neue Version mit sich bringt. Denn nicht jede Version muss eingespielt werden. Sinnvoll und notwendig sind nur die sog. LTS (Long Term Support) Versionen, also die Hauptversionen, die für min. drei Jahre mit Sicherheitsupdates versorgt werden. Ein Typo3 Update auf eine Hauptversion kann aus zwei Gründen durchgeführt werden:

  • Sicherheit und Rechtliches
  • Technische Optimierungen und neue Funktionalitäten

Update aus Sicherheits- und Rechtsgründen

Laut Telemediengesetz ist jeder Betreiber einer kommerziell genutzten Website verantwortlich für die Sicherheit sowie technische Aktualität des Websitesystems und der dazugehörigen Komponenten. Verstöße, die als Ordnungswidrigkeiten gelten, werden teilweise mit hohen Bußgeldern abgestraft.

Technische Gründe für ein Typo3 Update

Durch ein aktuelles System profitieren Sie durch den Einsatz aktueller Technologien die als “State of the art” gelten:

  • Geringere Betriebskosten im Vergleich zu alten Systemen, da Anpassungen und Neuentwicklungen auf Grundlage veralteter Technologien oft sehr aufwendig sind
  • Das System ist zukunftssicher und kann stetig weiterentwickelt werden
  • Eine höhere Systemperformance und somit geringere Ladezeiten was sich auch beim Google Ranking positiv auswirkt

Vorteile für Nutzer und Redakteure

Durch Neuerungen in Typo3 werden vor allem Endnutzer und Redakteure tatkräftig unterstützt, wodurch internen Kosten gesenkt werden:

  • Höhere Performance gibt dem Besucher der Website ein besseres Gefühl durch geringere Ladezeiten und Redakteure können schneller arbeiten
  • Verbesserungen im Handling der Benutzeroberfläche und neue Möglichkeiten in der Bearbeitung von Inhalten, so bietet die aktuellste Typo3 Version 8.7 unter anderem folgende Features:
    • Optisch sehr ansprechende Nutzeroberfläche
    • Bilder direkt im Backend bearbeitbar
    • Mehr SEO und Social Media Unterstützung
    • Besseres Feedback an den Redakteur
    • Neuer und umfangreicher Wizzard, um eigene Formulare zu erstellen
    • Suche nach Dateien in der Datei-Ablage
    • Hinzufügen von Media Links für die Referenzierung in der Datei-Ablage

Optimierung für mobile Endgeräte

Die mobile Nutzung nimmt immer mehr zu. Bei neuen Typo3 Versionen wird das Responsive Design vereinfacht und garantiert eine optimale Darstellung und Bedienung auf allen Geräten.

Ihre Typo3 Version ist in die Jahre gekommen?

Gerne helfen wir Ihnen und freuen uns über Ihre Anfrage und ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Schauen Sie uns unter die Haube

Menü