Suchmaschinen-Optimierung (SEO)

Die Suchmaschinen-Optimierung, englisch: Search Engine Optimization (SEO), bezeichnet alle Maßnahmen, die dazu dienen, Websites für Suchmaschinen so zu optimieren, dass diese im Suchmaschinenranking auf möglichst hohen Plätzen erscheinen. Die Inhalte einer Website sind ausschlaggebend für das Ranking der Website in einer Suchmaschine. Zur Erhöhung der so genannten Link-Popularität, ist es möglich, Netze untereinander verlinkter Seiten aufzubauen, um somit höher im Suchmaschinenranking zu erscheinen. Bei der Erstellung von Websites müssen außerdem bestimmte HTML-Standards eingehalten werden. Eine weitere Maßnahme ist die Auswahl und vielfache Wiederholung geeigneter Suchbegriffe, sogenannte Keywords. Das SEO ist ein Teilgebiet des Suchmaschinen-Marketing (SEM).

Das könnte Sie auch interessieren

Haben Sie noch Lücken bei der DSGVO?
Seit 25. Mai 2018 ist die DSGVO nun in Kraft. Sicher haben Sie viele Maßnahmen dafür bereits umgesetzt. Wenn Sie bei einzelnen Maßnahmen technische…
blog-europawahl-thmb
Du entscheidest – Europawahl
Basierend auf diesem Motto entwickelten wir mit dem Europa-Arbeitskreis des Stadtjugendring Regensburg eine Motivationskampagen für Erstwähler zur Europawahl am 26. Mai 2019. Nach über…
Abmahnung wegen Google Fonts
Im Herbst 2022 erhielten zahlreiche Unternehmen Anschreiben, in denen ihnen Datenschutzverstöße durch die fehlerhafte Verwendung von Google Fonts auf ihren Webseiten vorgeworfen wurde. Bei…
Aktuelles R&M Betriebliche Altersvorsorge Monitor
Website Relaunch – R&M
Heute schon an Morgen denken – eine Aussage der besonders Unternehmer, Selbstständige und leitende Angestellte jeden Tag gegenüberstehen. Auch Armin Schulz, der Geschäftsführer der…