Link Popularity

Unter Link Popularity – zu deutsch: Linkpopularität – versteht man die Anzahl der eingehenden Links (Backlinks), die auf eine Webseite verweisen. Sie war früher eine wichtige Kennzahl für Google, Bing und Co., die aber im Laufe der Jahre einer anderen Maßeinheit – der Domain Popularity – weichen musste.

Denn bei der Link Popularity zählt jeder Link, der von ein und derselben Webseite auf eine andere Seite verweist, bei der Domain Popularity werden mehrere Links von derselben Webseite nur noch einfach gezählt. Das Pushen einer Webseite im Google Ranking und auf den SERPs durch unzählige Links von nur einer linkgebenden Webseite wurde damit unterbunden.

Ein weiterer Vorteil der Domain Popularity gegenüber der Link Popularity: sie liefert auch Hinweise auf die Qualität der Backlinks.

Das könnte Sie auch interessieren

blog_nachhaltiges-hosting-imagebild
Nachhaltige Homepage und Webseiten? Geht das?
Wie kann ein Internetauftritt nachhaltig sein oder besser gesagt nachhaltig werden? Diese Frage klingt merkwürdig, ist aber einfach zu beantworten. Jede Webseite beansprucht beim…
obacht-barmherzige-brueder-print
Sechs Jahre Obacht!
Als wir 2013 die gestalterische und technische Betreuung der Informationsschrift „Obacht!“ der Offenen Behindertenarbeit im Landkreis Cham übernommen hatten, war diese noch ein einfarbiges,…
blog-europawahl-thmb
Du entscheidest – Europawahl
Basierend auf diesem Motto entwickelten wir mit dem Europa-Arbeitskreis des Stadtjugendring Regensburg eine Motivationskampagen für Erstwähler zur Europawahl am 26. Mai 2019. Nach über…
DIN Formate einfach erklärt
An dieser Stelle erklären wir Ihnen die Formate der Vorzugsreihe DIN A, die in der DIN-Norm 476 festgelegt wurde, außerdem finden Sie hier eine übersichtliche…