Below the line

Below-The-Line werden Werbemaßnahmen außerhalb der „klassischen Werbung“ genannt. Im Gegensatz zum „above the line“, der klassischen Werbung, die sich eher passiv darstellt und den Konsumenten zum Handeln bewegen soll, fordert die „below-the-line“-Methode die Zielperson aktiv zum direktem Handeln auf. Below-the-line-Werbung gilt als direkter, zielgruppen-orientierter, persönlicher und führt nicht selten zu intensiverer Kundenbindung. Zur below-the-line-Werbung zählen unter anderem jegliche Form des Direktmarketings, Messen und Ausstellungen, Öffentlichkeitsarbeit, Gewinnspiel-Aktionen, Verteilung von kostenlosen Proben, Event-Marketing etc.

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelles R&M Betriebliche Altersvorsorge Monitor
Website Relaunch – R&M
Heute schon an Morgen denken – eine Aussage der besonders Unternehmer, Selbstständige und leitende Angestellte jeden Tag gegenüberstehen. Auch Armin Schulz, der Geschäftsführer der…
Praktikum in einer Werbeagentur?
Du hast Interesse an einem Praktikum in einer Werbeagentur in Regensburg? Dann bist du hier richtig, wenn du für min. drei Monate bei uns…
FFP2-Masken aus Deutschland
Wir machen uns Stark für die Gesundheit! Auf www.baymasad.de können ab sofort CE zertifizierte FFP2-Masken, 100% Made in Germany gekauft werden. Alle für die…
obacht-barmherzige-brueder-print
Sechs Jahre Obacht!
Als wir 2013 die gestalterische und technische Betreuung der Informationsschrift „Obacht!“ der Offenen Behindertenarbeit im Landkreis Cham übernommen hatten, war diese noch ein einfarbiges,…
Menü