Below the line

Below-The-Line werden Werbemaßnahmen außerhalb der „klassischen Werbung“ genannt. Im Gegensatz zum „above the line“, der klassischen Werbung, die sich eher passiv darstellt und den Konsumenten zum Handeln bewegen soll, fordert die „below-the-line“-Methode die Zielperson aktiv zum direktem Handeln auf. Below-the-line-Werbung gilt als direkter, zielgruppen-orientierter, persönlicher und führt nicht selten zu intensiverer Kundenbindung. Zur below-the-line-Werbung zählen unter anderem jegliche Form des Direktmarketings, Messen und Ausstellungen, Öffentlichkeitsarbeit, Gewinnspiel-Aktionen, Verteilung von kostenlosen Proben, Event-Marketing etc.

Das könnte Sie auch interessieren

Wann ist ein Typo3 Update notwendig?
Die wichtigste Frage vor einem geplanten Typo3 Update ist, was die neue Version mit sich bringt. Denn nicht jede Version muss eingespielt werden. Sinnvoll…
Thema WordPress: Das bekommen Sie bei uns
Heute sind fast alle mobilen Endgeräte Smartphones und bieten ihren Besitzern an jedem Ort Zugang zum Internet. Gut 50% der Internetzugriffe erfolgen mittlerweilen über…
Aktuelles Spot-EV Regensburg Detail Skateboard
spot e.V. Regensburg
Nach über sechs Jahren intensiver Hallensuche, hat der „spot e.V. Regensburg“ 2016 ein Dach über dem Kopf gefunden. Seitdem befindet sich in einer alten…