Templates

Der Begriff Templates stammt aus dem englischen Sprachgebrauch und bedeut auf Deutsch so viel wie „Schablonen“. Unter Templates versteht man also Vorlagen, die mit unterschiedlichen Inhalten aufgefüllt werden können.

Templates werden in verschiedenen Bereichen genutzt. Dazu zählen unter anderem Dokumentvorlagen in der Textverarbeitung, Templates zum Programmieren in der Softwareentwicklung und URL-Templates zur schnellen Konstruktion von Internet Adressen (URL). In der Daten- und Textverarbeitung werden Templates zur einfachen Erstellung von ähnlichen Dokumententeilen oder auch ganzen Dokumenten genutzt. Templates dienen hier als eine Art Grundgerüst, auf dem das endgültige Dokument aufgebaut wird.

Da Templates immer für häufig wiederkehrende Inhalte genutzt werden können, spart ihr Einsatz eine Menge Zeit und Aufwand. Solche Vorlagen werden in den verschiedensten Bereichen genutzt. Dazu zählen etwa der Werbebedarf, Geschäftsausstattung, Verpackungsmaterialien, Gastronomie und Werbeprodukte.

Das könnte Sie auch interessieren

DIN Formate einfach erklärt
An dieser Stelle erklären wir Ihnen die Formate der Vorzugsreihe DIN A, die in der DIN-Norm 476 festgelegt wurde, außerdem finden Sie hier eine übersichtliche…
Messestand INSYS icom
Was tun wenn ein Messeauftritt ansteht und die kreativen Kapazitäten knapp werden? Das Team von achtkubikmeter stelle kurzfristig Manpower zur Verfügung und realisierte innerhalb…
Wann ist ein Typo3 Update notwendig?
Die wichtigste Frage vor einem geplanten Typo3 Update ist, was die neue Version mit sich bringt. Denn nicht jede Version muss eingespielt werden. Sinnvoll…
Menü