E-Commerce

In allgemeiner Form beschreibt der Begriff E-Commerce alle geschäftlichen Transaktionen, die auf digitalem Wege vor sich gehen. Hierzu gehören nicht nur der Verkauf von Produkten und Dienstleistungen im Internet, sondern die digitale Abwicklung von Geschäftsprozessen sowie das virtuelle Management von Kundenbeziehungen und anderen Geschäftskontakten. Im engeren Sinne geht es dabei vor allem um den Onlinehandel, digitale After-Sales-Services sowie Marketingmaßnahmen im Internet. Ob sich die digitalen Angebote eines Unternehmens an private Konsumenten oder Firmenkunden richten, ist dabei unerheblich.

Das könnte Sie auch interessieren

Haben Sie noch Lücken bei der DSGVO?
Seit 25. Mai 2018 ist die DSGVO nun in Kraft. Sicher haben Sie viele Maßnahmen dafür bereits umgesetzt. Wenn Sie bei einzelnen Maßnahmen technische…
Praktikum in einer Werbeagentur?
Du hast Interesse an einem Praktikum in einer Werbeagentur in Regensburg? Dann bist du hier richtig, wenn du für min. drei Monate bei uns…
Wann ist ein Typo3 Update notwendig?
Die wichtigste Frage vor einem geplanten Typo3 Update ist, was die neue Version mit sich bringt. Denn nicht jede Version muss eingespielt werden. Sinnvoll…