Abstandshonorar

Das Abstandshonorar dient der Agentur zur Abgeltung von Vorleistungen für eine Konzeptpräsentation. Entscheidet sich der Auftraggeber nach der Präsentation nicht zur Beauftragung, kommt das vereinbarte Abstandshonorar zum Tragen.

Durch Bezahlung dieses Honorars erlangt der Auftraggeber aber keinerlei Nutzungsrechte für die präsentierten Inhalte und Ideen. Zertifizierte Agenturen ist die unentgeltliche Konzeptpräsentation untersagt, weshalb die Höhe des Abstandshonorars unbedingt vor Beauftragung zu einer Präsentation geklärt werden sollte!

Das könnte Sie auch interessieren

Mobile KITA Regensburg
Spaß und Lernen auf drei Rädern: Mobile KITA Regensburg Kinder zu beschäftigen, ist oft nicht so einfach. Diese Erfahrung mussten viele Eltern vor allem…
blog_rfid-karte-block-achtkubikmeter
Werbemittel RFID Karte Block
Ein innovatives Werbemittel mit bleibendem Eindruck + gutem Gefühl. Der RFID Card Blocker schützt Kunden und Bankkarten vor unberechtigten Zugriff. Dieses innovative Werbemittel gestalten…
blog-europawahl-thmb
Du entscheidest – Europawahl
Basierend auf diesem Motto entwickelten wir mit dem Europa-Arbeitskreis des Stadtjugendring Regensburg eine Motivationskampagen für Erstwähler zur Europawahl am 26. Mai 2019. Nach über…