Keyword Stuffing

Unter Keyword Stuffing versteht man das Vollstopfen einer Webseite mit Keywords, Keyword-Phrasen, deren Synonymen und themenverwandten Wörtern. Ziel: das Ranking der Seite für dieses Keyword zu verbessern. Das Ganze hat auch funktioniert, allerdings nur bis circa zur Jahrtausendwende. Dann schob Google dem Keyword Stuffing einen Riegel vor und deklarierte Seiten mit maßlos verwendeten Keywords als Spam, was für das Ranking der Seite in den SERPs nicht gut war.

Um ein gutes Ranking für die eigene Webseite zu erhalten, sollte man darauf achten, dass Keywords in natürlichem Maße in den Content eingebunden sind, bzw. der Lesefluss nicht beeinträchtigt wird. Auch im Title, der Meta Description oder in den Alt-Attributen kann man die jeweiligen Keywords unterbringen, ohne in den Verdacht des Keyword Stuffings zu geraten.

Das könnte Sie auch interessieren

Abmahnung wegen Google Fonts
Im Herbst 2022 erhielten zahlreiche Unternehmen Anschreiben, in denen ihnen Datenschutzverstöße durch die fehlerhafte Verwendung von Google Fonts auf ihren Webseiten vorgeworfen wurde. Bei…
Aktuelles Plant-for-the-planet Testimonial
Wir unterstützen Plant-for-the-Planet
Das Corona Virus bestimmt seit einem knappen Jahr unseren Alltag und beeinflusst unser Leben je nach Situation mehr oder weniger stark. Gerade in dieser…
Mobile KITA Regensburg
Spaß und Lernen auf drei Rädern: Mobile KITA Regensburg Kinder zu beschäftigen, ist oft nicht so einfach. Diese Erfahrung mussten viele Eltern vor allem…
Wann ist ein Typo3 Update notwendig?
Die wichtigste Frage vor einem geplanten Typo3 Update ist, was die neue Version mit sich bringt. Denn nicht jede Version muss eingespielt werden. Sinnvoll…